[Food] One Pot Pasta mit Würstchen

One-Pot-Pasta

 

Heute habe ich ein wirklich Familien und Kleinkind taugliches Rezept mit Würstchen und Nudeln für euch. Mit Kleinkind und dazu noch schwanger muss so einiges schnell und möglichst unkompliziert gehen. Ganz besonders das Essen kochen ist bei uns immer eine Herausforderung. Die Kleine will immer zusehen, was an sich ja nicht schlimm ist, aber die kleine Diva will dabei nicht in Ihren Stuhl sondern auf dem Arm gehalten werden. Auch wenn der Papa da ist und sie dann hochnimmt, reicht das natürlich auch nicht aus. Sie muss bei Mama auf die Arme. Daher bin ich ein riesen Fan von One Pot Gerichten geworden und würfele fast täglich einige Lebensmittel in einem Topf zusammen. Bisher ist alles lecker geworden und ging wirklich ganz schnell. Die One Pot Pasta mit Würstchen ist bei Lia sehr beliebt. Wenn man mal überlegt dass bei uns vor kurzem jedes Essen das nur ansatzweise eine rötliche Farbe hatte nicht angefasst wurde. Mittlerweise isst sie auch Nudeln in Tomatensauce, vorausgesetzt es ist Fleisch und Mais enthalten.

Pasta-Würstchen

 

Zutaten & Zubereitung

ca. 250g Muschelnudeln | 1 Packung Bratwürstchen | Mais und Erbsen aus der Dose (Menge nach Geschmack) | 500g Passierte Tomaten | 300ml Wasser oder Gemüsebrühe | Salz, Pfeffer, getrocknete Petersilie | 4 Frühlingszwiebeln

Frühlingszwiebeln und Würstchen klein schneiden und mit etwas Öl in einen Topf geben. Mais und Erbsen abtropfen lassen, zugeben und alles kurz  anbraten. Passierte Tomaten, Wasser und Nudeln zugeben, alles nach Geschmack würzen und 20 Minuten bei leichter Hitze und geschlossenem Deckel köcheln lassen. Fertig ist die One Pot Pasta mit Würstchen. Je nach Lust und Laune würze ich auch noch zusätzlich mit etwas Paprika.

Pasta-Pot

 

Ein wirklich sehr einfaches One Pot Pasta Gericht mit leckeren Muschelnudeln. Bei uns darf derzeit der Mais natürlich nicht fehlen, den könnte die Kleine Dosenweise futtern. Als Alternative zu den Würstchen habe ich auch schon Hackfleisch verwendet und es hat auch sehr gut geschmeckt. Wenn es bei euch auch mal schnell gehen muss dann probiert es mal aus. In letzter Zeit gab es bei  uns generell sehr viele One Pot Gerichte, einfach weil es super schnell geht. Ich leg mir quasi schon ein Register mit One Pot Gerichten, für die Zeit nach der Schwangerschaft an. Wer weis schon wie pflegeleicht oder eben auch nicht unser AugustMädchen sein wird.

- DESIGNED BY ECLAIR DESIGNS -