Lias neue Matratze (Produkttest)

Unsere Lia ist nun zweieinhalb Jahre alt und wir haben beschlossen das es nach zwei Jahren Zeit war für eine neue Matratze. Wir waren und sind immer noch sehr zufrieden mit der alten Matratze aber da Joya alles neu bekommt sollte Sie sich nicht vernachlässigt fühlen und hat somit auch eine komplett neue Bettausstattung bekommen. Im Rahmen einer Kooperation durften wir eine Matratze testen und haben uns für das Modell Frühlingsluft von Träumeland entschieden.

träumeland_Kindermatratze

Die Fakten

Die Matratze verfügt über eine außerordentlich gute Belüftung durch horizontale und vertikale Luftkanäle und besteht insgesamt aus speziell luftdurchlässigen Materialien. Der punktelastische Matratzenkern entlastet den Druck auf die Wirbelsäule und bietet dennoch Schutz für die Wirbelsäule des Babys bzw. Kleinkindes. Der sleep safety Multifunktionsbezug bietet Nässeschutz, ist luftdurchlässig durch hohe 3D Luftpolster, antibakteriell, abnehmbar und bei 60 Grad in der Maschine waschbar und sogar trocknergeeignet! Die Matratze trägt das Öko-Tex Standard 100 Siegel der Produktklasse 1 für Babys.

IMG_9787IMG_9795

Die Matratze hat wie die meisten Matratzen eine Baby- und Kleinkindseite mit Trittkannte. Es wird empfohlen ab 12 kg auf die Kleinkindseite zu wechseln. Unsere Lia ist jetzt mit zweieinhalb genau 0,7kg drüber und daher haben wir gleich die Kleinkindseite in Benutzung genommen. Sie schläft da einfach ganz wunderbar drauf.

IMG_9810

Meine Meinung

Nach einer Schlaf-Testphase von mittlerweile einem halben Jahr, kann ich sagen das wir mehr als zufrieden sind mit der Matratze. All die nackten Fakten spielen bei der Entscheidung für das eine oder andere Modell zwar eine Rolle aber am Schluss zählt nur wie das Kind darauf schläft. Lia schläft darauf sehr gut und ganz wichtig ist dass sie darauf nicht schwitz. Der Matratzenbezug ist sehr weich und kuschelig, da könnte man das Bettlacken glatt weglassen. Das ist eine Matratze die ´die Bezeichnung Premium wirklich verdient hat und wir werden die Matratze auf jeden Fall auch für Joyas Bett kaufen. 

IMG_9838

Da wir mit der Marke sehr zufrieden sind haben wir Lia gleich eine Sommerdecke dazu gekauft. Wir hatten zwar eine aber das war ein eher günstiges Model und nicht so atmungsaktive. Lia hat darunter immer geschwitzt und somit war sie nicht zu gebrauchen. Ich weis, viele Kinder schlafen in diesem Alter noch in Schlafsäcken, Lia mochte diese aber nie besonders gerne und seit sie ein Jahr ist gar nicht mehr. Die Decke ist bei uns auch jetzt im Winter noch in Gebrauch, da es bei uns immer um die 20° Grad sind und da ist sie einfach optimal.

Wenn es bei Joya soweit ist und sie aus Ihrem Beistellbett auszieht, wird sie definitiv eine Träumeland Frühlingsluft erhalten. Wir sind sehr zufrieden mit der Qualität und dem Komfort der Matratze.

Signatur

- DESIGNED BY ECLAIR DESIGNS -